Paprika Orangen Letscho.jpg

PAPRIKA ORANGEN LETSCHO

Zutaten:
Zubereitung:

2 gelbe und 1 roter Paprika

1 reife Orange

1 große Zwiebel

Prise Chilipulver

1 EL Kokosöl (oder Olivenöl)

¼ Liter Wasser

Salz

Pfeffer

 

Reis

In einer hohen Pfanne Kokosöl erhitzen und darin Zwiebel anrösten. In der Zwischenzeit Paprika fein würfeln und dann den Zwiebeln beimengen. Gut anrösten, dann salzen und pfeffern.

Mit Chilipulver würzen und mit dem Saft einer halben Orange ablöschen. Dann  ¼ Liter Wasser beimengen, kurz aufkochen lassen. Zugedeckt, bei Mittlerer Hitze 20 Minuten, bei mehrmaligen Umrühren, köcheln lassen. Die Paprika sollen schon ein wenig weich sein.

Jetzt die zweite Hälfte der Orange in das Letscho pressen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Reis waschen und mit der gleichen Menge Wasser und einer Prise Salz, zugedeckt aufkochen. Dann auf kleinste Stufe zurückschalten (zugedeckt) und warten bis der Reis fertig ist.

Über 100 vegane Rezepte findest du in meinem Kochbuch