Schokomousse Vegan

Schokolade im Wasserbad schmelzen und das Kokosöl unterrühren. Danach die geschmolzene Schokolade ein wenig abkühlen lassen. In der Zwischenzeit eine Packung Soyatoo Rice Whip mind.  5 min. mit einem Handmixer aufschlagen. Danach die Schokolade untermischen und das Mousse in die gewünschten Gläser oder Servierschüsseln geben. Alles für mind.  2 h kalt stellen. Vor dem Servieren mit frischen Früchten und Schokostückchen garnieren.

TIPP: Je länger du das Schokomousse kühlst umso luftiger wird es

1 Soyatoo Soya Whip

150 g Schokolade

1 1/2 EL Kokosöl

frische Früchte

Zubereitung:
Zutaten:

SCHOKOMOUSSE

Über 100 vegane Rezepte findest du in meinem Kochbuch