Zutaten:

500g Dinkel Vollkorn Mehl

500g Weizen Mehl

2 Zwiebel

2 Päckchen Trockenhefe

2 TL Salz

300ml - 500ml Wasser

Brotgewürz (Fenchelsamen, Kümmel, Koriandersamen)

Öl zum Anbraten der Zwiebel

Mehl zum bestauben der Hände und der Arbeitsfläche

Zubereitung:

Trockenhefe und 100g Mehl mit ein wenig lauwarmen Wasser zu einem Vorteig zusammen mischen und auf einem warmen Ort für 10 Minuten stellen.

Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden. Danach in einer Pfanne, bei nicht zu hoher Hitze goldgelb anbraten. 

Alle Zutaten (ausgenommen Wasser) zusammen mischen und mit einem Mixer vermischen. Das Wasser langsam beimengen bis ein weicher Teig entsteht. 

An einem warmen Ort, zugedeckt für 45 min. gehen lassen.

Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig gut durchkneten. Wenn er zu klebrig ist einfach mehr Mehl dazu geben.

Teig auf ein Backblech geben, mit einem Tuch bedecken und weitere 30 min. gehen lassen.

Backofen auf 220 Grad Vorheizen. 

Für die optimale Wärmeausbreitung und für ein saftiges Brot, ein wenig Wasser in eine feuerfeste Schüssel geben und ins Backrohr stellen.

Das Brot 10 min. backen, dann die Temperatur auf 190 Grad reduzieren und für weitere 35 min. backen. 

Das Brot auf einem Gitterrost auskühlen lassen.

ZWIEBEL BROT

Über 100 vegane Rezepte findest du in meinem Kochbuch

Schließe dich unserer Täglich Vegan Familie aus über 7000 Abonnenten an.

Brandneue Rezepte & News direkt in deine Mailbox

Werde Teil der Täglich Vegan Community

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Pinterest Social Icon
RSS Feed