WILDKRÄUTER FOCCACIA

Zutaten:
Zubereitung:

250 g Mehl

Ca.120 ml Wasser

1 EL Agavendicksaft

1 Pkg. Trockenhefe

1 ½ TL Salz

2 Hände voll Wildkräuter

getrocknete Tomaten in Öl

4 Knoblauchzehen

Oliven

Olivenöl

Meersalz

Hefe und 5 EL Mehl mit ca. 120ml warmen Wasser vermischen und auf ein einem warmen Ort 10 Minuten stehen lassen. Wenn sich Bläschen bilden das restliche Mehl, Agavendicksaft und das Salz beimengen und zu einem glatten Teig verkneten. Nach bedarf noch ein wenig warmes Wasser dazu geben. Den Teig an einem warmen Ort, zugedeckt für 30 min. gehen lassen.

Getrocknete Tomaten, Knoblauch kleinschneiden und in einer Schüssel mit ein 3 EL Olivenöl vermengen. Die Wildkräuter grob zerhacken.

Das Backrohr auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen und den Teig mit reichlich Mehl bestäubt auf eine Dicke von 2 cm, rund ausrollen und auf das Blech legen. Mit den Finger einige Vertiefungen in den Fladen stechen. Im Backrohr für ca.30min. backen. Nach 20 Minuten Backzeit die Foccacia aus dem Rohr nehmen, Oliven in die Vertiefungen stecken, die getrockneten Tomaten mit dem Knoblauch und die Wildkräuter auf dem Fladen verteilen. Für ca.10 Minuten backen.

Über 100 vegane Rezepte findest du in meinem Kochbuch
Kochbuch Täglich Vegan - VEGAN LEICHT GEMACHT

Schließe dich unserer Täglich Vegan Familie aus über 7000 Abonnenten an.

Brandneue Rezepte & News direkt in deine Mailbox

Werde Teil der Täglich Vegan Community

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Instagram Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Pinterest Social Icon
RSS Feed