Schließe dich unserer Täglich Vegan Familie aus über 2000 Abonnenten an.

Brandneue Rezepte & News direkt in deine Mailbox

Heute gibt`s Hirselaibchen...

HIRSELAIBCHEN mit Kartoffelpüree auf deftiger Zwiebelsauce

Diese schmackhaften "Rundlinge" landen bei uns Zuhause öfters am Küchentisch. Kartoffelpüree und eine herzige Zwiebelsauce runden das Gericht perfekt ab.

Kartoffelpüree


Wir kochen unseren Kartoffelpüree (Kartoffelstampf) nach einen alten Rezept meiner Oma. Das besondere dabei ist, dass wir zum verfeinern der gekochten Kartoffel, angebratene Zwiebel und gemörserten Kümmel verwenden. Danach mit warmer Hafermilch cremiger machen und mit Salz und Muskatnuss abschmecken.



TÄGLICH VEGAN PRAXIS TIPP: Die Hirselaibchen vor dem heraus braten für 30 min. in den Kühlschrank stellen. Dadurch werden die Laibchen härter und zerfallen in der Pfanne nicht.


Zum warmhalten, die Laibchen in den Backofen bei 90 Grad Ober-Unterhitze stellen.

Hier gets zum HIRSE AMARANTH LAIBCHEN REZEPT:

Wir wünschen viel SPASS beim NACHKOCHEN & sagen DANKE fürs LESEN

Die Fam. Tausendblatt - evelyn & daniel:pack - TÄGLICH VEGAN

Aktuelle Einträge